Das Spanplattensystem ist zeitlos und sehr modern. Es zeichnet sich durch folgende Punkte aus: - blickdicht - abwischbare Oberfläche - lässt den Keller optisch heller aussehen - hohe Sicherheit da kein Durchgreifen möglich und alle      Verschraubungen von der Kellerinnenseite erfolgen - Stabil durch Stützenabstand von max. 1,40 m - Korossionsgeschützt da die Konstruktion verzienkt ist Spanplatten V20- 16mm Bodenabstand ca. 40 mm Die Konstruktion besteht aus verzienkten Teleskopstützen 30x30 mm die am Boden und der Decke mittels Bohrungen befestigt werden. Bohrungen nicht sichtbar, da diese durch ein Befestigungsstopfen aus Kunsstoff erfolgen. Dies gewährleistet gute Optik und die Schallentkopplung der Rohre an Boden und Decke. Zwischen die Stützen werden die Spanplatten festgeschraubt. Das System gibt es in der Standardhöhe: 2,10 m (entspricht der Endhöhe mit Bodenabstand) auf wunsch auch Sonderhöhen für sehr niedrige oder sehr hohe Raumhöhen Türen sind Standardgemäß für Vorhängeschloss vorgerichtet und mit schalldämpfenden Türanschlägen ausgestattet.
System „Luxor“
Systeme Unternehmen Kontakt Systeme Unternehmen Kontakt Impressum Impressum